dunk-fm-teaser.jpg

"Menschlich und fußballerisch ein absoluter Gewinn für den SV Schreez" PDF  | Drucken |
Montag, den 25. Februar 2019 um 20:19 Uhr

350741.jpg

Eine halbjährige Spielpause liegt hinter unserem Neuzugang Alexander Track. Im August des vergangenen Jahres kickte er zuletzt für den ASV Laineck. Seitdem wurde es ruhig um den einstigen ASV-Kapitän. Ab sofort schnürt der 34-Jährige aber wieder seine Fußballschuhe. "Menschlich und fußballerisch ein absoluter Gewinn für den SV Schreez", freut sich derweil Coach Andreas Schwedler über einen weiteren Routinier in seinen Reihen, der in der Vergangenheit für den SV Seybothenreuth und den ASV Laineck spielte.