Lade anpfiff-Widget...
Lade anpfiff-Widget...

partnerneu.JPG

  • zrich ilyas wille.jpg
  • schiller.jpg
  • bechert.jpg
  • pepabikes.jpg
  • engelbrecht steinbau.jpg
  • k-krhn 05.jpg
  • franco.jpg
  • autoptik.jpg
  • hertelmoebel.png
  • grellner.jpg
  • tmt.jpg
  • e z bau.jpg
  • gsb.jpg
  • kfzrabenstein.jpg
  • hado_sport.jpg
  • sandpross.gif
  • scn.jpg
  • ife.jpg
  • bennofriedel.jpg
  • pedallib.jpg
  • unbenannt.jpg
  • maisel.png
  • meyerssandundton.jpg
  • motornuetzellogo.png
  • derpartreisebro.jpg
  • heimundhaus2.jpg
  • werbemichel.jpg
  • copyshop-bayreuth-logo-blau.png
  • pauscher1.jpg
  • hempfling 2.jpg
  • elmo.jpg
  • rondogardlogo.gif
  • pross-2012.png
  • kulmbacher.jpg
  • autoservicepopp.jpg
  • sparkasse-bayreuth.png
  • druck tshits sc637 v2.png
  • autonova2.jpg
  • schreipopp.jpg
  • raimundcreussen.gif
  • punpprintmanagment.jpg
  • gebhardt.jpg
  • kultradio.jpg
  • inter.jpg
  • kletterwald pottenstein.jpg
  • stadtwerke-bayreuth.png
  • spitzel.gif
  • reifenrumler.jpg
  • gubitz1.jpg
  • zimmereiwalter.jpg
  • provobis-logo-1-1.png
  • brendel.jpg
  • axa.jpg
k-Logo2_306.png
k-FuPa-Logo-vector-image-eps.png

bfv_logo.jpgfolgenbei.JPG

instagram1.jpg
k-facebook.png

Besucher_Banner.JPG

Heute24
Gestern86
Monat2353
Insgesamt87294

Anmeldung



Vereinsverwaltersuche_Banner_905x150.gif

Junger Spielertrainer: Schreezer präsentieren Schwedler-Nachfolger
Freitag, den 27. Dezember 2019 um 13:25 Uhr
511848.jpg
Spielertrainer haben beim SV Schreez durchaus Tradition, wenngleich die Einsätze von Coach Andreas Schwedler in den letzten beiden Jahren immer seltener wurden. Zuvor drückten aber auch schon Elvir Zekic und Claus Ammon dem Schreezer Spiel ihren Stempel auf. Genau das erwartet der A-Klassist nun auch von seinem neuen Spielertrainer für die kommende Saison.
 
Optik-Stöckmann-Cup: Waischenfeld eine Klasse für sich
Mittwoch, den 18. Dezember 2019 um 10:17 Uhr
511559.jpg
Mit einem deutliche 6:1-Finalsieg über den ASV Hollfeld gewann Bavaria Waischenfeld den Optik-Stöckmann-Cup, der erstmals in Pegnitz ausgetragen wurde. Der Bezirksligist spazierte durch die Vorunde und benötigte nur im Halbfinale die nötige Portion Glück, um sich letztlich klar durchzusetzen. 
 
Von Hans-Jürgen Wunder (www.anpfiff.info)
 
Optik-Stöckmann-Cup
Dienstag, den 03. Dezember 2019 um 19:01 Uhr

Am Sonntag, den 08.12.2019 sind wir zu Gast beim 1. Optik-Stöckmann-Cup, ausgerichtet von der SG Trockau. In der Gruppe A treffen wir auf den ASV Hollfeld, den TSC Pottenstein und den Gastgeber, die SG Trockau. Gespielt wird in der Christian-Sammet-Halle in Pegnitz mit klassischen Hallenregeln auf Kunstrasen.

Im ersten Spiel um 12:30 Uhr treffen wir auf den TSC Pottenstein, derzeit Tabellenachter in der Kreisliga 2 Erlangen-Pegnitzgrund. Trainert wird die Mannschaft von Maxi Held, welcher aus seiner Zeit bei der SG Trockau auch in unserem Spielkreis bekannt sein sollte. Unser zweites Gruppenspiel ist um 13:25 Uhr angesetzt, dann geht es gegen den Ausrichter, die SG Trockau. Die SG befindet sich derzeit an Tabellenposition 14 in der bärenstarken Kreisklasse 5 Bayreuth-Kulmbach. Zum Abschluss der Vorrunde geht es um 14:09 Uhr gegen den ASV Hollfeld, aktuell Tabellenvierter in der Kreisklasse Bamberg.

In der Gruppe B gehen noch Bezirksligist Waischenfeld, der FC Pegnitz, der TSV Glashütten und der SC Kirchenthumbach an den Start.

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier und hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

alt

 
Abschied am Saisonende: Schreezer sind auf Trainersuche
Dienstag, den 22. Oktober 2019 um 19:49 Uhr
alt
Während nach der Kanzer Spielabsage am vergangenen Wochenende der Spielbetrieb in Schreez ruhte, läuft im Hintergrund die Suche nach einem Nachfolger für Trainer Andreas Schwedler bereits auf Hochtouren. Der ehemalige Lindenhardter hört zum Saisonende auf.
 
Torwart des Tages: Alex Kolb: "Einer musste halt rein!"
Montag, den 09. September 2019 um 07:55 Uhr
382411.jpg
Normalerweise ist es die Aufgabe von Alexander Kolb, die Gegner erst gar nicht zum Torschuss kommen zu lassen. Gegen den TSV Glashütten schlupfte der Innenverteidiger erstmals in eine neue Rolle.
 
Erster Punktverlust: Schwedler: "Ich bin stinksauer!"
Dienstag, den 03. September 2019 um 00:00 Uhr
alt
Nach acht Spieltagen hat der SV Schreez erstmals nicht die volle Ausbeute eingefahren. Gegen den ASV Laineck kam die Schwedler-Elf nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Für den Schreezer Coach war jene Partie eine Warnung.