Lade anpfiff-Widget...
Lade anpfiff-Widget...

partnerneu.JPG

  • kletterwald pottenstein.jpg
  • zrich ilyas wille.jpg
  • bechert.jpg
  • unbenannt.jpg
  • hertelmoebel.png
  • brendel.jpg
  • pauscher1.jpg
  • inter.jpg
  • maisel.png
  • autonova2.jpg
  • kfzrabenstein.jpg
  • k-krhn 05.jpg
  • gebhardt.jpg
  • sparkasse-bayreuth.png
  • elmo.jpg
  • hempfling 2.jpg
  • pross-2012.png
  • gsb.jpg
  • kultradio.jpg
  • schreipopp.jpg
  • hado_sport.jpg
  • franco.jpg
  • e z bau.jpg
  • raimundcreussen.gif
  • autoptik.jpg
  • axa.jpg
  • kulmbacher.jpg
  • reifenrumler.jpg
  • tmt.jpg
  • stadtwerke-bayreuth.png
  • engelbrecht steinbau.jpg
  • schiller.jpg
  • pedallib.jpg
  • ife.jpg
  • bennofriedel.jpg
  • motornuetzellogo.png
  • heimundhaus2.jpg
  • zimmereiwalter.jpg
  • pepabikes.jpg
  • provobis-logo-1-1.png
  • werbemichel.jpg
  • meyerssandundton.jpg
  • grellner.jpg
  • spitzel.gif
  • sandpross.gif
  • rondogardlogo.gif
  • druck tshits sc637 v2.png
  • scn.jpg
  • autoservicepopp.jpg
  • derpartreisebro.jpg
  • gubitz1.jpg
  • copyshop-bayreuth-logo-blau.png
k-Logo2_306.png
k-FuPa-Logo-vector-image-eps.png

bfv_logo.jpgfolgenbei.JPG

instagram1.jpg
k-facebook.png

Besucher_Banner.JPG

Heute23
Gestern102
Monat1789
Insgesamt111558

Anmeldung



Vereinsverwaltersuche_Banner_905x150.gif

Remis spielt Schreez in die Karten: Schwedler: "Noch nie als Meister aufgestiegen"
Freitag, den 02. Oktober 2020 um 18:59 Uhr
530742.jpg
Das jüngste Remis zwischen den Verfolgern Obernsees und der Mistelgauer Reserve spielte den Schreezern in die Karten. Denn so bleiben die spielfreien Orange-Schwarzen auch ganz ohne eigenen Einsatz weiter an der Tabellenspitze. Die will die Schwedler-Elf auch bis zum Schluss verteidigen - aus gutem Grund.
 
+++ INFOS ZUM RE-START DES WETTKAMPFSPIELBETRIEBS +++
Donnerstag, den 17. September 2020 um 11:41 Uhr

Der Wettkampfspielbetrieb (Meisterschaft, Pokal, etc.) ist ab dem 19. September wieder erlaubt. Dabei gilt analog zum Kulturbetrieb die Zuschauerzahl von maximal 400 Personen. Es können bis zu 400 Zuschauer zugelassen werden, sofern diese alle auf zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen untergebracht werden. In allen andern Fällen sind maximal 200 Zuschauer zugelassen.

 
Alex Kühnlein kehrt zurück
Donnerstag, den 17. September 2020 um 08:04 Uhr

IMG_0960.JPGDrei Jahre nach seinem Wechsel und knapp ein Jahr nach seinem letzten Spiel für die Seybothenreuther Reserve kehrt Alexander Kühnlein wieder zurück. Kühnlein stand zuvor mit Ausnahme einer Spielzeit in Gesees bereits schon viele Jahre zwischen den Pfosten oder kickte auch schon mal außerhalb des Strafraums mit.


Nachdem der bisherige Stammkeeper Daniel Grüner aber nach Immenreuth wechselt, wird Alexander Kühnlein jedoch vorzugsweise zwischen den Pfosten benötigt.

 
Mein Heimatverein: Alex Kolb: "Für immer SV Schreez!"
Donnerstag, den 17. September 2020 um 07:47 Uhr
527551.jpg
Orange und schwarz? Was sonst? Zumindest für Alexander Kolb. Der Schreezer Leitwolf schnürt seit weit mehr als zwei Jahrzehnten seine Fußballschuhe für den A-Klassisten. Etwas anderes kam für den 33-Jährigen auch nie in Frage.
 
BFV regelt Abbruch-Szenario: Auch Saison-Annullierung ist möglich
Montag, den 24. August 2020 um 18:40 Uhr
519688.jpg
Nachdem sich der Re-Start immer weiter verschiebt, hat der BFV reagiert und nun auch eine offizielle Meldung zu einem möglichen Saisonabbruch veröffentlicht. Im Falle eines Abbruchs wird die Quotientenregel angewendet, aber nur, wenn mindestens 75 Prozent der Mannschaften einer Spielklasse mindestens 50 Prozent der Spiele ausgetragen haben. Andernfalls würde dann die Saison annulliert werden.
 
 
BFV verschiebt Saisonstart: Ball ruht weiter - bis mindestens 19. September
Montag, den 24. August 2020 um 18:37 Uhr
520813.jpg
Der Bayerische Fußballverband hat sich in einer e-Mail an seine Vereine gewandt und damit wichtige Weichen in Richtung Wiederaufnahme des Spielbetriebs neu gestellt. Der ursprünglich anvisierte 5. September wird um mindestens 14 Tage auf 19. September verschoben. Zudem findet BFV-Chef Dr. Rainer Koch in der Mail deutliche und kritische Worte in Richtung Staatsregierung.