Unglückliche Niederlage PDF  | Drucken |
Sonntag, den 12. Mai 2024 um 00:00 Uhr

http://www.sv-schreez.de/images/banner_spielbericht_729_neu_neu_729.jpg

Kreisklasse 5 Bayreuth-Kulmbach, 29. Spieltag, 12.05.2024

Sportring Bayreuth 2 - SV Schreez  1:2 (1:1)

von Mario Goßler

In diesem so wichtigen Spiel um vorzeitig den Relegationsplatz zu sichern spielte der Sportring von Anfang an couragiert auf. Beide Mannschaften kamen gut aus der Kabine und spielten munter auf. Bereits in der sechsten Minute gingen die Gäste durch einen schönen Freistoßtreffer in Führung. Die Gastgeber schüttelten sich kurz und starteten wüntende Angriffe auf das Schreezer Tor. Es dauerte jedoch bis kurz vor der Halbzeit bis man sich mit dem Ausgleich durch Hübsch belohnte. Nach dem Seitenwechsel übernahm der Sportring das Kommando, musste aber immer wieder vor den Kontern der Gäste auf der Hut sein. Es gab Möglichkeiten auf beiden Seiten, man scheiterte jedoch immer an einem Abwehrbein oder an den gut reagierenden Torhütern. Als der Sportring auf das Ende zu immer mehr öffnete, um den Siegtreffer zu erzielen, nutzten dies die Gäste zur 2:1-Führung. Danach warf die Heimelf alles nach vorne, um noch zum Ausgleich zu kommen, aber alle Versuche wurden von den Schreezern abgewehrt. Am Ende war es für den Sportring eine unglückliche Niederlage, jedoch hat man am letzten Spieltag immer noch alles in der eigenen Hand, um den Relegationsplatz zu sichern. Aber dafür braucht man unbedingt drei Punkte beim Auswärtsspiel gegen Bindlach/Ramsenthal.


Sportring Bayreuth 2: Aufseß, Vogler, Köllen, Fahsold F., Gomez, Kleber, Hübsch, Gerstner, Lienhardt N., Prokscha, Wahler / Almer, Schüller (68.), Paywandi (58.), Terakaj (90.)
 
SV Schreez: Peller, Reuschel, Wild J., Zimmermann J., Hartung, Bär J., Buch, Pensel Y., Zaune, Sippl L., Sippl, Opel Michael. (68.), Michel (68.), Dressel To. (89.)
 
Tore: 0:1 Zimmermann J. (6.), 1:1 Hübsch (39.), 1:2 Sippl L. (88.)
 

Zuschauer: 60 | Schiedsrichter: Michael Dellermann (1. FC Eintracht Erlach 1928 e.V.)

  • Zugriffe: 66
  • Zugriffe: 83
  • Zugriffe: 63
  • Zugriffe: 76
  • Zugriffe: 78
  • Zugriffe: 79
  • Zugriffe: 78

 

Comments are now closed for this entry