Schwarzes Wochenende PDF  | Drucken |
Dienstag, den 16. November 2021 um 07:31 Uhr

banner_spielbericht_729_neu.JPG

A-Klasse 5 Bayreuth-Kulmbach, 17. Spieltag, 07.11.2021

SV Lindenhardt - SV Schreez  2:1 (2:0)

von anpfiff

Nach der Niederlage in Kirchenlaibach am Freitag verloren die Schreezer noch einmal in gleicher Höhe. Dabei kamen sie zunächst gut ins Spiel und kombinierten gefällig, ohne aber zwingende Torchancen zu erarbeiten. Mit dem ersten Angriff ging die Heimelf in Front. Danach war der Favorit verunsichert und es ging nach vorne nur noch wenig gegen die dichtgestaffelte, kompromisslose einheimische Abwehr. Nach einem Standard zum 2:0 probierten die Gäste alles, waren aber letztlich zu ungefährlich.


SV Lindenhardt: Freiberger 2,3, Wolfring 2,4, Büttner 2,3, Fudalla 2,9, Weigelt 2,7, Ferencak 2,6, Pleisteiner M. 2,6, Vogel 2,6, Fuchs J. 2,4, Kögel 2,3, Brütting 2,4 / Bergmann, Ebel (80.), Fischer (82.), Eckert 3,1 (37.), Bah Baillo 2,9 (46.)
SV Schreez: Schreiner 3,4, Nützel 4,1, Opel Michael. 3,6, Köhler 3,3, Reuschel 4,1, Schiller T. 3,4, Schiller N. 4,1, Pensel Y. 4,3, Walter 4,2, Neuner 4,9, Wölfel 3,9 / Reuschel, Lauterbach, Bauer Julian. 3,4 (46.), Lugert 3,4 (69.)
Tore: 1:0 Büttner (11.), 2:0 Kögel (26.), 2:1 Lugert (83., Köhler)
Gelbe Karten: Eckert (47.), Fuchs J. (82.), Vogel (83.), Fischer (85.), Wolfring (89.) / Pensel Y. (67.), Walter (78.) | Gelb-rote Karten: - / Walter (82.)
Zuschauer: 45 | Schiedsrichter: Dietmar Opitz (TSV Bindlach) 3,0