SV Schreez - ASV Laineck 11:0 (5:0) PDF  | Drucken |
Donnerstag, den 22. September 2022 um 19:32 Uhr

banner_spielbericht_729_neu_neu_729.jpg

A-Klasse 5 Bayreuth-Kulmbach, 11. Spieltag, 17.09.2022

Heimsieg zur Sportheimkerwa

von Schwede

Zur Schreezer Sportheimkerwa war am Samstag-Nachmittag der ASV Laineck zu Gast. Bei Dauerregen, Gewitter und auch Hagel waren die äußeren Bedingungen für die Einweihung des neu sanierten Rasenplatzes nicht unbedingt optimal. Die Heimelf kam nicht gut in die Partie, sie tat sich im Spielaufbau sehr schwer, oft versuchte man zu kompliziert zu spielen oder es kam der Fehlpass. Besser machten es da die Lainecker, die in wenigen aber sehr gefährlichen Kontern gute Einschussmöglichkeiten hatten, vor allem Dominik "Laser" Förster hatte mehrfach den Führungstreffer auf dem Fuß. Nach einer knappen halben Stunde kam dann Schreez besser ins Spiel, vielleicht lag es daran, dass Laineck nur noch zu zehnt spielte oder man sich auf seine spielerischen Qualitäten besann. So stellte man das Ergebnis binnen 15 Minuten auf 5:0 zur Halbzeit. Nach der Halbzeit verletzte sich ein weiterer Spieler bei Laineck und sie setzten die Partie nur noch zu neunt fort. Hier muss man den Spielern des ASV Laineck ein riesen Lob zollen, sie spielten auch in doppelter Unterzahl, verteidigten aufopferungsvoll und immer fair. Das Spiel endete am Ende mit 11:0. Bei der Heimelf stachen besonders die dreifachen Torschützen Tobi Wölfel und Luca Sippl heraus. Bei einer geschlossen auftretenden Lainecker Mannschaft gefielen besonders Patrick Götschel, Dominik Förster und Astrit Maxhuni.


SV Schreez: Schreiner 3,0, Reuschel 3,1, Zimmermann J. 2,5, Opel Michael. 3,1, Sippl L. 1,9, Kölbl 2,6, Bär J. 2,7, Buch 2,1, Brütting 2,5, Schiller N. 2,9, Wölfel 2,3, Dressel 3,3 (65.), Peller 2,5 (57.), Mann R. 3,4 (57.), Nicklas 2,8 (46.), Michel 2,6 (65.)
 
ASV Laineck: Wörle 3,1, Förster D. 3,9, Uygun 4,1, Thauwald 4,8, Maxhuni B. 4,5, Maxhuni 4,9, Gwathney Daniel. 4,5, Götschel P. 4,5, Mizmizlioglu 4,3, Mathes-Preja 4,3, Trassl 4,9 / Alca F.
 
Tore: 1:0 Sippl L. (28., Schiller N.), 2:0 Kölbl (30., Buch), 3:0 Sippl L. (32., Wölfel), 4:0 Sippl L. (34., Wölfel), 5:0 Wölfel (36., Zimmermann J.), 6:0 Wölfel (55., Sippl L.), 7:0 Wölfel (59., Sippl L.), 8:0 Zimmermann J. (61.), 9:0 Brütting (64.), 10:0 Nicklas (69.), 11:0 Michel (70.)
Gelbe Karten: - / Mathes-Preja (81.)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Lucas Hauschild 2,5